Low Price Guarantee
We Take School POs
"Das Innere Team nach Friedemann Schulz von Thun. Ein Kommunikationskonzept
Contributor(s): Anonym (Author)

View larger image

ISBN: 3668257051     ISBN-13: 9783668257054
Publisher: Grin Publishing
OUR PRICE: $16.65  

Binding Type: Paperback
Language: German
Published: July 2016
Qty:
Additional Information
BISAC Categories:
- Language Arts & Disciplines | Communication Studies
Physical Information: 0.06" H x 5.83" W x 8.27" (0.10 lbs) 24 pages
 
Descriptions, Reviews, Etc.
Publisher Description:
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interpersonale Kommunikation, Note: 1.3, Universit t Vechta; fr her Hochschule Vechta (ISBS), Veranstaltung: Kollegiale Beratung und Supervision, Sprache: Deutsch, Abstract: Was passiert alles gleichzeitig und womit muss man rechnen, wenn Menschen miteinander kommunizieren? Menschliche Kommunikation hat eine zwischenmenschliche und eine innermenschliche Seite. Das zentrale, bergeordnete Kriterium f r eine angemessene Kommunikation ist die Stimmigkeit. Schulz von Thun spricht von der doppelten bereinstimmung. Eine bereinstimmung mit mir selbst und mit dem Charakter der Situation. Das Handeln muss authentisch und situationsgerecht sein. Das Kommunikationsideal bewegt sich im Spannungsverh ltnis dieser beiden Pole. Es geht um das Geflecht systemischer Zusammenh nge um mich herum und das seelische Miteinander und Gegeneinander in mir selbst. Kommunikation soll also nicht blo authentisch sein, sondern auch identit tsgem , bzw. sowohl situations- als auch systemgerecht. Eine gelungene Kommunikation beginnt mit einer erfolgreichen Selbstkl rung. Hier brauchen wir eine doppelte Kenntnis. Die Kenntnis vom "inneren Menschen" und die Kenntnis von den Wesensmerkmalen einer Situation und ihrer Logik. Diese Erkenntnisse m ssen miteinander verkn pft werden. Das Problem dabei ist, so Schulz von Thun, dass der Mensch in der Regel nicht mit sich selbst in bereinstimmung ist. Zu jeder praktischen Frage, berlegung oder Entscheidung gibt es vielf ltige und widerspr chliche innere Wortmeldungen. Das "Ich" ist ein multiples Gebilde, die innere Pluralit t ist ein menschliches Wesensmerkmal. Weil die menschliche Seele eine innere Gruppendynamik aufweist, ist Schulz von Thun zu der Bezeichnung "Inneres Team" gekommen. Wie kann denn nun der Mensch, der mit sich selbst nie ein Herz und eine Seele ist, mit sich selbst so klar kommen, dass er nach au en hin klar und kraftvoll kommunizieren kann und im inneren Harm
 
Customer ReviewsSubmit your own review
 
To tell a friend about this book, you must Sign In First!